Aufrufe
vor 6 Monaten

FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017

  • Text
  • Munich
  • Festival
  • Festival
  • Ffmuc
  • Muenchen
  • Yumpu
Das kostenlose Filmfest Magazin finden Sie im Festivalzentrum Gasteig und an den Filmfest-Kinos in München. Hier können Sie online im Magazin stöbern.

A HUSTLER’S DIARY

A HUSTLER’S DIARY MÅSTE GITT FR 30.6. 19.00 UHR THEATINER FILM SA 1.7. 16.30 UHR THEATINER FILM Kleingangster Metin wohnt mit seiner verwitweten Mutter und seinem kleinen Bruder in einer Wohnsiedlung im Stockholmer Vorort Jordbro. Als Metins Tagebuch einem bekannten Verlag in die Hände fällt, könnte er zum Literaturstar werden. Nur: Was werden Metins Gangsterkollegen zu dem offenherzigen Buch sagen? Der hartgesottene Kriminelle gerät in die Bredouille und wirbelt das feine Verlagswesen mit handfestem Charme auf. Schweden 2016 • Regie Ivica Zubak • Darsteller Can Demirtas, Jörgen Thorsson, Selma Caglar, Lena Endre, Toni-Prince Tvrtkovic Länge 97 Min. • OmeU IMMORTALITY JAVDANEGI INTERNATIONAL INDEPENDENTS MI 28.6. 19.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 3 Sechs Familien reisen parallel im selben Zug durch eine regnerische Nacht im Iran. In einer einzigen 145-Minuten-Einstellung verbindet der Film die Schicksale der Passagiere miteinander. Zwischen Realität und Traum schwebend, bildet jede Geschichte die Fortsetzung der vorherigen und zugleich den Auftakt zur nächsten. Jedes Leben beeinflusst die Zukunft aller anderen an Bord. Iran 2016 • Regie Mehdi Fard Ghaderi • Darsteller Ana Nemati, Alireza Ostadi, Soudabeh Bayzai, Faghiheh Soltani, Atabak Naderi Länge 145 Min. • OmeU SO 25.6. 22.30 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 3 INFINITY BABY Ben schmuggelt sich durch zahlreiche kleine Liebschaften und entledigt sich seiner Verflossenen in spe stets durch den Antrittsbesuch bei seiner überkritischen Mutter. Außerdem arbeitet er an einem ganz besonderen Projekt – dem Nebenprodukt eines Stammzell-Experimentes, das außergewöhnlich pflegeleichte Babys in die Welt bringt und serienreif macht: kein Weinen, nur einmal Windelwechseln pro Woche. Und niemals groß werden (müssen). USA 2017 • Regie Bob Byington • Darsteller Kieran Culkin, Trieste Kelly Dunn, Nick Offerman, Martin Starr, Noël Wells • Länge 71 Min. • OF DI 27.6. 22.00 UHR ATELIER 1 MO 26.6. 20.30 UHR HFF KINO 2 JEUNESSE THE YOUNG ONE MI 28.6. 21.30 UHR THEATINER FILM FR 30.6. 17.00 UHR RIO 2 DI 27.6. 18.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 3 FR 30.6. 10.30 UHR HFF KINO 2 Zico heuert auf einem rostigen Frachtschiff an, das seine französische Heimat verlässt – er will einfach nur weg. Allerdings ist das Leben unter harten Männern auf hoher See kein Zuckerschlecken, und so sind seine romantischen Träume von Freiheit bald ausgeträumt: Der Härte des Lebens lässt sich im Kampf gegen die Elemente und unter Männern nicht so leicht entfliehen. Frankreich,Portugal 2016 • Regie Julien Samani • Darsteller Kévin Azaïs, Samir Guesmi, Jean-François Stévenin, Bastien Ughetto, Camille Polet • Länge 83 Min. • OmeU LIGHT THEREAFTER 76 SO 25.6. 17.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 4 MO 26.6. 20.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 3 Pavel ist angekommen bei seinem Idol, dem Maler Arnaud. Doch wie so oft in Erzählungen von Selbstfindung und Reifung ist der Weg auch für Pavel das Ziel. Konstantin Bojanovs Film nimmt in umgekehrter Chronologie mit auf eine Reise, die den überaus scheuen Pavel von London in die Provence führt. Die Kunst treibt Pavel an, doch was er unterwegs findet, sind andere Menschen und vielleicht ein paar Wahrheiten über das Leben. Bulgarien, Belgien, Vereinigtes Königreich 2017 • Regie Konstantin Bojanov • Darsteller Barry Keoghan, Thure Lindhardt, Solène Rigot, Kim Bodnia, Lubna Azabal • Länge 101 Min. • OmeU

MO 26.6. 22.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 4 MAYA DARDEL MI 28.6. 18.00 UHR HFF KINO 2 Die alternde Dichterin und Schriftstellerin Maya Dardel meldet sich bei einer Radioshow und erklärt öffentlich, dass sie sich selbst umbringen will. Zuvor ruft sie jedoch eine Art Wettbewerb aus: Sie will noch zu Lebzeiten entscheiden, wer ihren Nachlass sowie Besitz bekommt. Für das Erbe können sich ausschließlich junge, aufstrebende Poeten bewerben. In Dardels Haus kommen nach und nach die Bewerber und lassen sich von Dardel in verschiedener Hinsicht herausfordern. USA, Polen 2017 • Regie Magdalene Zyzak, Zachary Cotler Darsteller Lena Olin, Rosanna Arquette, Nathan Keyes, Alexander Koch, Jordan Gavaris • Länge 104 Min. • OF MR. ROOSEVELT SPIELART FESTIVAL MUENCHEN MI 28.6. 22.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 4 Emily wollte gerne groß rauskommen, in Los Angeles – wo sonst? Doch die junge Komödiantin zieht ein Krankheitsfall zurück ins heimische Austin, wo sie nicht nur ihrem Ex-Freund, sondern auch dessen geradezu furchterregend beeindruckender neuer Freundin über den Weg läuft. Emily, chronisch pleite, bleibt nichts anderes übrig, als zu den beiden in ihr eigenes, auf wundersame Weise generalüberholtes, Haus zu ziehen. USA 2016 • Regie Noël Wells • Darsteller Noël Wells, Nick Thune, Britt Lower, Daniella Pineda, Andre Hyland • Länge 90 Min. • OF INSZENIERUNG DO 29.6. 19.30 UHR ATELIER 1 INSZENIERUNG FR 30.6. 15.30 UHR HFF KINO 2 WWW.KAMMERSPIELE.DE KARTEN UNTER 089 / 233 966 00 INTERNATIONAL INDEPENDENTS 27.10.– 11.11.17 Eine Initiative der Stadt München und der BMW Group URAUFFÜHRUNG 24. JUNI KAMMER 1 URAUFFÜHRUNG 22. JUNI KAMMER 2 77

Default Collection

FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017
FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017

Socials