Aufrufe
vor 4 Monaten

FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017

  • Text
  • Munich
  • Festival
  • Festival
  • Ffmuc
  • Muenchen
  • Yumpu
Das kostenlose Filmfest Magazin finden Sie im Festivalzentrum Gasteig und an den Filmfest-Kinos in München. Hier können Sie online im Magazin stöbern.

FR 23.6. 17.30 UHR HFF

FR 23.6. 17.30 UHR HFF AUDIMAXX RADIANCE HIKARI DI 27.6. 20.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 1 Misako schreibt mit großer Leidenschaft an Hörfassungen von Kinofilmen für Menschen mit Sehbehinderungen. Bei einer Vorführung begegnet sie dem Fotografen Nakamori, der allmählich erblindet. In seinen Werken entdeckt sie eine seltsame Verbindung zu ihrer Vergangenheit – und gemeinsam eröffnet sich den beiden eine strahlende Welt, die für Misakos Augen bislang unsichtbar war. Japan, Frankreich 2017 • Regie Naomi Kawase • Darsteller Masatoshi Nagase, Ayame Misaki, Tatsuya Fuji, Kazuko Shirakawa, Misuzu Kanno Länge 101 Min. • OmeU SO 25.6. 22.30 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 1 SANTA Y ANDRÉS MO 26.6. 19.30 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 4 DI 27.6. 15.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 1 Im Jahr 1983 haben Fidel Castro und der Kommunismus Kuba fest im Griff – bis in die Berge der östlichen Provinzen, wohin der homosexuelle Schriftsteller Andrés verbannt wurde. Als im nahegelegenen Dorf ein internationaler Kongress stattfinden soll, entsendet das örtliche Partei-Komitee die vermeintlich linientreue Landarbeiterin Santa zur Überwachung des Staatsfeindes. Als es zu tätlichen Übergriffen gegen Andrés kommt, beginnen ihre Überzeugungen allerdings zu bröckeln. Kuba 2016 • Regie Carlos Lechuga • Darsteller Lola Amores, Eduardo Martínez, George Abreu, Luna Tinoco, Cesar Domínguez Länge 105 Min. • OmeU SPOTLIGHT THE SENSE OF AN ENDING MI 28.6. 17.30 UHR SENDLINGER TOR DO 29.6. 16.30 UHR RIO 1 Der geschiedene Tony Webster grummelt sich durch seinen Ruhestand. Doch dann katapultiert ihn ein Vermächtnis aus seinem Alltag: Die Mutter von Veronica, seiner ersten großen Liebe, hinterlässt ihm ein Tagebuch – ein Tagebuch, das Tony zurückreißt in die Vergangenheit und in eine Dreiecksgeschichte mit tödlichem Ausgang. Nach dem preisgekrönten Roman von Julian Barnes. Vereinigtes Königreich 2016 • Regie Ritesh Batra • Darsteller Jim Broadbent, Charlotte Rampling, Harriet Walter, Michelle Dockery, Billy Howle • Länge 108 Min. • OmdU STRANGE WEATHER DI 27.6. 17.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 2 MI 28.6. 20.15 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 1 Darcy Baylor arbeitet an einem College in Georgia. Der Selbstmord ihres Sohns Walker vor sieben Jahren beschäftigt sie weiterhin, die Umstände wurden nie geklärt. Als sie erfährt, dass ein alter Freund von Walker mittlerweile ein Vermögen mit einer Kette von Familienrestaurants in New Orleans macht – eine ähnliche Geschäftsidee hatte Walker kurz vor seinem Tod selbst –, begibt sie sich gemeinsam mit einer guten Freundin auf einen Roadtrip durch den US-amerikanischen Süden. USA 2016 • Regie Katherine Dieckmann • Darsteller Holly Hunter, Carrie Coon, Kim Coates • Länge 91 Min. • OF THREE SAN REN XING 42 SA 24.6. 22.30 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 1 SO 30.6. 21.30 UHR RIO 1 In einem Krankenhaus in Hongkong wartet ein Gangster, der auf wundersame Weise einen Kopfschuss überlebt hat, auf die Möglichkeit zur Flucht. Ein Polizist will das Recht in die eigenen Hände nehmen und dieses Wunder ungeschehen machen. Mittendrin verfolgt eine Neurochirurgin, gequält von einem jüngst begangenen Kunstfehler, ihren eigenen Plan. Unterstützt vom Hong Kong Economic and Trade Office, Berlin/Courtesy of Media Asia International Distribution Limited. Hong Kong 2016 • Regie Johnnie To • Darsteller Wei Zhao, Louis Koo, Hon-leung Chung, Hoi-pang Lo, Siu-Fai Eddie Cheung • Länge 88 Min. OmeU

THROUGH THE WALL LAAVOR ET HAKIR MI 28.6. 22.00 UHR RIO 1 FR 30.6. 19.00 UHR RIO 1 Einen Monat vor der Trauung wird Michal von ihrem Verlobten eröffnet, dass er sie leider nicht liebt. Die orthodoxe Jüdin lässt sich aber nicht entmutigen: Der Saal ist gebucht, das Kleid in Auftrag, die Gäste geladen – jetzt muss nur noch Gott seinen Teil dazutun und ihr den Richtigen schicken. Unterstützt von ihrem bunten Freundes- und Familienkreis startet Michal eine groß angelegte Suche. Eine (un)orthodoxe Liebeskomödie der Regisseurin Rama Burshtein, die für ihren ersten Film an ihrer stelle (2012) etliche internationale Preise gewann. Israel 2016 • Regie Rama Burshtein • Darsteller Noa Koler, Amos Tamam, Oz Zehavi, Irit Sheleg, Roni Merhavi • Länge 110 Min. • OmdU DAS UNERWARTETE GLÜCK DER FAMILIE PAYAN LE PETIT LOCATAIRE SA 24.6. 21.00 UHR SENDLINGER TOR DI 27.6. 19.00 UHR THEATINER FILM Nicole ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Nicole ist schwanger! Dabei halten sie ihr plan- und arbeitsloser Ehemann, ihre etwas verwirrte Mutter, ihre erwachsene Tochter, die in ihrem alten Kinderzimmer noch immer ein Teenagerleben führt, und ihre quirlige Enkelin eigentlich schon genug auf Trab… Frankreich 2016 • Regie Nadège Loiseau • Darsteller Karin Viard, Philippe Rebbot, Hélène Vincent, Manon Kneusé, Antoine Bertrand Länge 104 Min. • OmdU WIR FÖRDERN GROSSE UND KLEINE LEINWÄNDE Bayerns Kultur ist einzigartig in ihrer Vielfalt. Damit sich Talent frei entfalten und etablieren kann, fördern wir bayerische Filmproduktionen genauso wie den kreativen Nachwuchs in Musik und Bildender Kunst. www.lfa.de

Default Collection

FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017
FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017

Socials