Aufrufe
vor 6 Monaten

FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017

  • Text
  • Munich
  • Festival
  • Festival
  • Ffmuc
  • Muenchen
  • Yumpu
Das kostenlose Filmfest Magazin finden Sie im Festivalzentrum Gasteig und an den Filmfest-Kinos in München. Hier können Sie online im Magazin stöbern.

SO 25.6. 20.00 UHR

SO 25.6. 20.00 UHR FILMMUSEUM AFTERIMAGE POWIDOKI DI 27.6. 16.30 UHR RIO 1 SA 1.7. 17.30 UHR HFF KINO 1 Der letzte Film des großen polnischen Regisseurs Andrzej Wajda – ein Monument der Leidenschaft gegen den Kollektivzwang: Während sich die stalinistische Herrschaft wie eine Bleidecke über Osteuropa legt, versucht der Avantgarde-Künstler Wladyslaw Strzeminski seinen persönlichen Überzeugungen wie seiner ästhetischen Linie treu zu bleiben. Doch die Parteidoktrin verlangt sozialistischen Realismus und leicht zu entziffernde Botschaften zum Aufbau der Massen. Polen 2016 • Regie Andrzej Wajda • Darsteller Boguslaw Linda, Bronislawa Zamachowska, Zofia Wichlacz, Krzysztof Pieczynski, Mariusz Bonaszewski • Länge 98 Min. • OmeU THE AGE OF SHADOWS MILJEONG SA 24.6. 16.00 UHR RIO 1 SO 25.6. 18.00 UHR GLORIA PALAST SA 1.7. 21.00 UHR GLORIA PALAST Korea in den Zwanzigern: Jung-chool Lee arbeitet als Polizist für die japanische Besatzungsmacht und wird beauftragt, eine Widerstandsgruppe zu infiltrieren. Er freundet sich mit deren Anführer Woo-jin Kim an und erinnert sich allmählich seiner eigenen Vergangenheit als Widerstandskämpfer. Während ein Zug voller Dynamit auf dem Weg nach Seoul ist, muss Lee sich entscheiden, wo seine Loyalitäten liegen. Korea 2016 • Regie Jee-woon Kim • Darsteller Yoo Gong, Byung-hun Lee, Kang-ho Song, Ji-min Han • Länge 141 Min. • OmdU SPOTLIGHT AMERICAN VALHALLA MO 26.6. 17.30 UHR CARL-ORFF-SAAL DI 27.6. 22.30 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 3 Ein Dokumentarfilm auf den Spuren zweier Götter des Rock: Für sein Album „Post Pop Depression“ machte Punk-Ikone Iggy Pop gemeinsame Sache mit Joshua Homme, Frontmann der Band Queens of the Stone Age. Der Film zeigt, wie dieses Album, das erfolgreichste von Iggy Pop, entstand und was auf der fulminanten Tour geschah, die in einer Performance in der Royal Albert Hall kulminierte. Großartige Aufnahmen, dazu intime Einsichten in die wachsende Verbundenheit zweier Künstler. USA, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland 2017 Regie Andreas Neumann, Joshua Homme • Mit Iggy Pop, Joshua Homme, Matt Helders, Dean Fertita • Länge 82 Min. • OmdU AUGUSTE RODIN RODIN MI 28.6. 19.00 UHR RIO 1 SA 1.7. 18.00 UHR GLORIA PALAST Auguste Rodin, der bedeutendste Bildhauer seiner Zeit, begegnet Camille Claudel im Alter von 42 Jahren. In ihr erkennt er seine begabteste Schülerin und beginnt eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die über ein Jahrzehnt andauern soll. Doch irgendwann zieht Camille einen endgültigen Schlussstrich – eine Entscheidung, die beide Künstler zutiefst verletzt zurücklässt. Frankreich 2017 • Regie Jacques Doillon • Darsteller Vincent Lindon, Izïa Higelin, Séverine Caneele, Bernard Verley, Anders Danielsen Lie Länge 120 Min. • OmdU BEGABT – DIE GLEICHUNG EINES LEBENS GIFTED 32 SA 24.6. 20.00 UHR CARL-ORFF-SAAL FR 30.6. 16.30 UHR RIO 1 Der alleinstehende Frank Adler hat die Vaterrolle für seine aufgeweckte kleine Nichte Mary übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Mary ist hochbegabt, doch Frank setzt alles daran, ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Dennoch bleibt das mathematische Talent der Siebenjährigen nicht unbemerkt, und so taucht eines Tages Franks herrische Mutter Evelyn auf, die andere Pläne mit ihrer Enkelin hat. USA 2016 • Regie Marc Webb • Darsteller Chris Evans, Mckenna Grace, Lindsay Duncan, Jenny Slate, Octavia Spencer • Länge 101 Min. • OmdU

MI 28.6. 22.00 UHR CARL-ORFF-SAAL BERLIN FALLING Frank Balzer ist auf dem Weg zum Berliner Hauptbahnhof. Zum ersten Mal seit einer ganzen Weile will er ein gemeinsames Wochenende mit seiner Tochter Lily verbringen. An einer Tankstelle tief in der brandenburgischen Provinz nimmt er Andreas mit – eine Begegnung, die sein Leben für immer verändern wird. Unterwegs macht Frank eine böse Entdeckung im Rucksack seines neuen Begleiters, der auch von Lily weiß… Ein Kampf um Leben und Tod beginnt, an dessen Ende die Erkenntnis steht, dass Fanatismus viele Gesichter hat. Deutschland 2017 • Regie Ken Duken • Darsteller Ken Duken, Tom Wlaschiha, Marisa Leonie Bach, Greta Nedelmann, Amelie Plaas-Link Länge 91 Min. • OmeU MI 28.6. 20.00 UHR HFF AUDIMAXX FR 30.6. 22.30 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 1 THE BIG SICK SA 1.7. 21.30 UHR HFF KINO 2 SA 1.7. 19.00 UHR RIO 1 Nach einer ebenso schrägen wie wahren Geschichte: Kumail, geboren in Pakistan, versucht in den USA als Comedian Fuß zu fassen – und nach einer gemeinsamen Nacht mit Emily, dauerhaft einen Fuß in ihre Tür zu bekommen. Doch Kumails konservative Eltern halten von dieser Verbindung rein gar nichts. Und als Emily eine merkwürdige Krankheit befällt, findet Kumail sich in einem Chaos aus Sorge, Tradition und den Eltern seiner Womöglich-Freundin wieder, denen er mitten in der Krise zum ersten Mal begegnet. USA 2017 • Regie Michael Showalter • Darsteller Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter, Ray Romano • Länge 119 Min. • OmeU • FSK 6 CLAIR OBSCUR TEREDDÜT SA 24.6. 20.00 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 3 MO 26.6. 17.00 UHR ATELIER 1 SA 1.7. 22.30 UHR MÜNCHNER FREIHEIT 1 Es scheint, als hätten Shenaz und Elmas wenig miteinander gemeinsam: Shenaz arbeitet als Psychotherapeutin an der türkischen Mittelmeerküste, lebt in einem schmucken Heim und scheint eine stabile Beziehung zu führen. Elmas wurde als Teenagerin mit einem viel älteren Mann verheiratet und ist ihm nur widerwillig sexuell zu Diensten. Doch auch auf der anderen Seite der zerrissenen türkischen Gesellschaft sehnt man sich nach der versprochenen Freiheit. Türkei, Deutschland, Frankreich, Polen 2016 • Regie Yeşim Ustaoğlu Darsteller Funda Eryigit, Ecem Uzun, Mehmet Kurtuluş, Okan Yalabık Länge 106 Min. • OmeU SPOTLIGHT MI 28.6. 21.00 UHR GLORIA PALAST DALIDA DO 29.6. 21.00 UHR GLORIA PALAST * Sie war eine unkonventionelle Frau in konventionellen Zeiten: Die Sängerin und Schauspielerin Dalida, bürgerlich Iolanda Cristina Gigliotti, kam 1933 in Kairo zur Welt und gab ihr erstes Konzert 1956 bei Olympia in Paris. Ihre Karriere umspannte drei Jahrzehnte bis zu ihrem allzu frühen Tod 1987 – und alles an dieser Karriere und in diesem Leben schillerte: die Songs, die Liebschaften, die tragischen Rückschläge. Frankreich, Italien 2016 • Regie Liza Azuelos • Darsteller Sveva Alviti, Riccardo Scamarcio, Jean-Paul Rouve, Nicolas Duvauchelle, Alessandro Borghi • Länge 124 Min. • OmeU und OmdU * DAS IST UNSER LAND! CHEZ NOUS DO 29.6. 21.00 UHR SENDLINGER TOR FR 30.6. 16.00 UHR THEATINER FILM Als Krankenpflegerin kümmert Pauline sich um ihre Patienten sowie privat um ihre zwei Kinder und ihren Vater. Aufgrund ihrer Beliebtheit wird sie von der rechtspopulistischen Partei Le Bloc gebeten, für diese bei den nächsten Kommunalwahlen zu kandidieren. Pauline lässt sich immer mehr in die Partei hineinziehen. Der Film von Lucas Belvaux erhitzte in Frankreich die Gemüter von Anhängern der Front National, weil sie sich in Le Bloc wiedererkannten. Frankreich, Belgien 2017 • Regie Lucas Belvaux • Darsteller Émilie Dequenne, André Dussollier, Guillaume Gouix, Catherine Jacob, Anne Marivin • Länge 118 Min. • OmdU 33

Default Collection

FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017
FILMFEST MÜNCHEN MAGAZIN 2017

Socials